Grabener Frühjahrsmarkt mit großem Flohmarkt

Grabener Frühjahrsmarkt mit großem Flohmarkt

In der Ortsmitte von Graben findet am kommenden Sonntag, den 11. März jetzt schon im 4. Jahr in Folge in Zusammenarbeit mit der Stadt Graben-Neudorf ein Frühjahrsmarkt mit großem Flohmarkt statt. Beide Märkte gehen direkt ineinander über, so dass beide Teile dieses besucherstarken Volksfestes stark voneinander profitieren.

Der Frühjahrsmarkt, genau wie auch der jährliche Herbstmarkt, wird von Besuchern aus der ganzen Region besucht. Hier wird immer viel geboten: Altes wie Neues, Sammlerstücke von Gebrauchs- und Küchenutensilien bis hin zu Kunst und Kitsch, von Klein bis Groß kommt hier jeder auf seine Kosten. Und falls mal jemand schwächeln sollte, auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

 

Die Teilnahme ist selbstverständlich wie gewohnt für jeden möglich, auch für Neuwareverkäufer. Allerdings empfehle ich speziell für die Sonntagsmärkte eine Reservierung (gg. Vorkasse) vorzunehmen, um 100%ig sicher einen Standplatz zu bekommen. Dann kann man getrost ausschlafen, gemütlich frühstücken und ohne Platzangst den Markt anfahren. Man hat keinen Stress bei der Platzvergabe oder noch schlimmer – Sorge zu haben, man kommt zu spät und bekommt überhaupt keinen Standplatz mehr.

Dies ist für alle Seiten nicht unbedingt schön und meist mit Ärger verbunden. Gerade am Sonntag sollte man diesen vermeiden und besser ausgeschlafen und mit guter Laune den Stand aufbauen. Mit fröhlichem Gesicht und einem Lächeln die Kunden zu begrüßen macht einfach mehr Spaß. Und im Endeffekt macht sich das dann auch in der Kasse bemerkbar.

In diesem Sinne freue ich mich wieder auf ein Lächeln von Euch und Euer Kommen auf den Grabener Sonntagsflohmarkt.

Euer Ludwig Friedt


Hier können Sie uns weiterempfehlen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Email

Website


*