Flohmarkt Germersheim

Flohmarkt Germersheim

Flohmarkt in 76726 Germersheim

in der Mainzer Straße beim SB-Warenhaus REAL, am besten zu erreichen über die Ausfahrt B35 – Germersheim Nord.

Der REAL-Markt liegt gegenüber von HELA in einem besucherstarken Industriegebiet. Unter anderem finden Sie hier Mac Donalds, Kik, Takko, Blumen Riss und andere! Viel Zulauf ist nicht nur aufgrund der guten Werbung, sondern schon alleine dadurch garantiert!

Den Flohmarkt gibt es an jedem Dienstag und Samstag (ausgenommen sind Feiertage), jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.

 

 

Das Standgeld beträgt

Dienstags – Trödel pauschal 5 lfd. Meter für 13,- Euro

Samstags – Trödel pauschal 5 lfd. Meter für 15,- Euro

Neuware an beiden Tagen je lfd. Meter (min. 3 Meter) für 7,- Euro *

 

Ein- bis zweimal im Jahr fand hier auch ein Sonntagsflohmarkt statt.

Der vermutlich letzte Sonntagströdelmarkt auf diesem Platz fand am 11. Juni 2017 von 13.00 – 18.00 Uhr statt. Laut der Stadt Germersheim werden aufgrund der immer strengeren Gesetzeslage keine weiteren Sonntagsmärkte mehr genehmigt. Sollte sich aber dennoch etwas ändern, geben wir das auf dieser Seite rechtzeitig bekannt.

Bei der Berechnung des Standgeldes, wird die längste Seite des Standes herangezogen. Bitte beachen Sie bei den AGBs auch Punkt 8!

Anreise, Aufbau und Reservierung

Anfahrt und Aufbau ist jeweils ab 7.00 Uhr. Leider musste der Zeitpunkt zur Platzvergabe und für den Aufbaubeginn der Stände inzwischen vorverlegt werden, da viele Teilnehmer in der Zwischenzeit sehr frühzeitig diesen Platz anfahren.

Zwischenzeitlich haben wir am Dienstag und Samstag einen unterschiedlichen Platz. Dienstags wie bisher auf dem Hauptparkplatz. Samstags jedoch mussten wir allerdings, sozusagen hinter den REAL. Eine etwas kleinere Fläche, aber auch diese wurde zwischenzeitlich bestens angenommen. Die offizielle Marktzeit bleibt aber weiterhin bestehen!

Weiträumig bekannt

Der Bekanntheitsgrad dieses Flohmarktes kennt inzwischen keine Landesgrenzen mehr. Teilnehmer kommen teils aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und nicht selten auch aus dem Saarland sowie Hessen. Gelegentlich sieht man sogar auch Händler aus weiter entfernten Bundesländern wie z.B. Bayern, Sachsen und Thüringen.

Der Germersheimer Markt läuft seit langem richtig gut. Sowohl Dienstags, wie auch Samstags quillt dieser Markt buchstäblich auseinander. Obwohl der Markt bei gutem Wetter stets ausgebucht ist, ist eine Vergrößerung der Fläche nicht möglich.

Der REAL ist ein sehr gut besuchter Einkaufsmarkt, der naturmäßig für seine eigenen Kunden viele Parkplätze benötigt. Deshalb bin ich auch dem Marktleiter dankbar, dass  wir trotz Zunahme der Gesamtkundschaft weiterhin diesen Flohmarkt abhalten können!

Leider müssen deshalb an fast jedem Samstag immer wieder Teilnehmer, die keinen Platz mehr bekommen konnten, unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren. Dienstags ist dagegen eine volle Ausbuchung seltener zu verzeichnen.

 

Platzgarantie für einen verbindlich reservierten Platz besteht, wie bei allen anderen meiner Märkte, durch Vorauszahlung des Standgeldes (zuzüglich 3 Euro Reservierungskosten). Späteste Anfahrt ist dann 9.00 Uhr, danach kann der Standplatz an nachfolgende Teilnehmer weitergegeben werden (s.a. AGBs).

 

 

Sonntagsflohmärkte

Wie bereits erwähnt, wird es in Zukunft mit Sonntagsmärkten schwer in Germersheim, da die Auflagen seitens der Stadt und des Ministerium in Mainz nur noch sehr schwer zu erfüllen sind.

Alternativ gibt es nur wenige Kilometer entfernt in Speyer einige Sonntagsflohmärkte. Da gilt bei Kleinständen von 2 – 3 Metern Standlänge pro Meter Trödel 7,- Euro, bzw. eine unschlagbare Preispauschale sonntags für 5 laufende Standmeter zu nur 25,- Euro und jeder weitere Meter ebenfalls nur 5 Euro. Neuware ist hier sonntags streng verboten.

Da lohnt es sich für alle, das Auto mal so richtig vollzuladen und hinzufahren!


Flohmarkt weiterempfehlen: Wenn Ihnen dieser Flohmarkt gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch bitte weiter, indem Sie auf einen der u.g. Share-Buttons klicken. Vielen Dank!

Hier können Sie uns weiterempfehlen:

Comments

  • Hubert Keiber | Sep 7,2017

    Hallo,
    ich möchte erstmals am kommenden Samstag 9.9 am Flohmarkt in Germersheim teilnehmen mit einem Stand von 3 Metern, das Auto muss dabei sein. Geht das und wohin soll ich wieviel überweisen. Ich mache das online

  • Marika Siegrist Marika's Gewürze&Teeshop | Jun 15,2017

    Hallo Herr Freidt,

    meine Frage besteht darin ob man auch neu Ware verkaufen darf habe es jetzt dreimal durch gelesen und findet nichts.

    lg Marika Siegrist
    Marika‘ Gewürze&Teeshop

    • Ludwig | Jun 20,2017

      Hallo Marika, Neuware ist in Germersheim prinzipiell erlaubt. Bitte die Texte nochmals aufmerksam durchlesen. Ich möchte jedoch darauf aufmerksam machen, daß hier die gesetzlichen, bzw. gewerberechtlichen Bestimmungen unbedingt einzuhalten sind. Über diese müssen sich sämtliche Neuwarenanbieter selbst informieren, um nicht gegen geltendes Recht zu verstoßen, was widerum eine Ordnungswidrigkeit oder sogar ein Straftatbestand darstellen würde. Natürlich mit Anzeige und Strafgeldern – jedoch nur bei eventuellen Kontrollen seitens einer Behörde!

  • Lisa | Mai 19,2017

    Hallo,
    bis wann sollte man denn morgen da sein, um sicher einen Platz zu bekommen? Habe von einem Bekannten gehört, dass schon um 6Uhr häufig alles voll war.

    Liebe Grüße und vielen Dank

    • Ludwig | Mai 22,2017

      Hallo Lisa, schön daß Sie sich für den Germersheimer Flohmarkt interessieren. Die Zeitangabe ist allerdings übertrieben. Bisher war 7 Uhr der früheste Zeitpunkt, zu welchem der Samstagsmarkt ausgebucht war. Am Dienstag reicht sogar 9 Uhr um mit Sicherheit einen Standplatz zu bekommen. Aber eine Bitte hätte ich an Sie: Wenn Sie schon auf meiner Website sind, warum rufen Sie mich nicht einfach kurzfristig an? Das geht schneller als übers Internet. Gerade am Wochenende habe ich oft keine Zeit für das Worl Wide Web! Ansonsten besteht aber immer die Möglichkeit sich einen Standplatz durch Vorauszahlung des Standgeldes verbindlich zu reservieren. Hierzu einfach eine Email an mich senden mit den entsprechenden Angaben. Wo, wann, wie groß und wer? Dann hat man einen 100%ig sicher reservierten Standplatz und muß nicht mit „Platzangst“ in aller Frühe zum Flohmarkt fahren.
      Mit lieben Grüßen
      Ludwig Friedt

  • Katrin Korrell | Dez 10,2016

    Sehr geehrter Herr Fried,

    ich würde gerne eine Reservierung für den Flohmarkt in Germersheim am 17.12 vornehmen, falls das möglich ist. Es handelt sich um Trödelware.
    Ist es richtig, dass man dafür einfach vorab die Standgebühr von 13 Euro zahlen muss und man bekommt den Platz bis 9.30 Uhr freigehalten?
    Wenn ja, bitte ich Sie um Ihre Bankdaten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Katrin Korrell

    • Ludwig | Dez 12,2016

      Hallo Katrin,
      selbstverständlich ist eine Reservierung durch Vorauskasse des Standgeldes möglich. Allerdings kommen 2 Euro Reservierungskosten dazu. Das heißt in diesem Falle sind dies 15 Euro Gesamtsumme, welche zu überweisen ist. Bitte Datum und Ort des gewünschten Flohmarktes nicht vergessen, der Betrag muß ja auch zugeordnet werden! Allerdings ist nach meiner Meinung derzeit keine Reservierung notwendig – nur wenn man absolut sicher gehen will.
      Mit lieben Grüßen
      Ludwig Friedt

  • Hansi | Okt 29,2016

    Hallo Herr Friedt
    Zuerst mal ein Hammer Lob das sie Woche für Woche im Internet von den Flohmärkten berichten
    Ich verfolge Zeit Jahren also so lange ich dich kenne seit 1995 den Weg
    Zu meiner Person ich war damlas der Mann der Holz Spielzeug und Modeschmuck verkauft habe hatte ein Zelt blau weis
    Nach Krankheit und so weiter musste ich die selbstständige keit aufgeben
    Wohne jetzt im Saarland wollte nur sagen was du an Werbung und für den Kunden machst da ziehe ich den den Hut
    Und Händler da sollen sich mal einige ein Beispiel nehmen
    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg.

    Hans Dieter Conrad

    • Ludwig | Okt 31,2016

      Hallo Hans Dieter, ich freue mich sehr über Dein Lob und wünsche Dir weiterhin gute Gesundheit. Vielleicht kommst Du ja doch wieder einmal auf einen meiner Märkte. Sonntags würde es sich auf jedenfall mal lohnen, den weiten Weg aus dem Saarland auf sich zu nehmen.
      Liebe Grüße, Ludwig

  • Siarsky | Okt 26,2016

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich würde gerne für nächsten Samstag in Germersheim 5 lfd Meter reservieren und die zusätzlichen 2 € mit überweisen. Bitte um Zusendung ihrer Bankdaten
    Gruß
    Franz Siarsky
    Tel:06349 996050

    • Ludwig | Okt 27,2016

      Vielen Dank dafür, daß Du Dich für den Germersheimer Flohmarkt anmelden willst. Bitte beim nächsten Mal den schnelleren Weg wählen über eine Email. Aber prinzipiell früher reservieren, denn eine verbindliche Standplatzreservierung erfolgt ausschließlich nach Zahlungseingang! Nicht nach Überweisung! Aber vielleicht klappt es ja noch. Antwortemail geht sofort mit den Bankdaten zusammen raus.
      Schon jetzt viel Spaß und Erfolg bei der Teilnahme am Germersheimer Flohmarkt am kommenden Samstag. Vielleicht haben Sie ja auch Lust am Sonntag 30.10. nach Speyer zu kommen. Einfach mal meine Website durchschauen, da steht alles drin.

  • Daniela | Okt 15,2016

    Hallo,
    wir kommen gerade von Germersheim,wo wir am Flohmarkt teilnehmen wollten und sind jetzt sehr verärgert und enttäuscht!!!! Waren kurz vor 7 Uhr dort und mussten uns von einem wenig motivierten und gleichgültigen Mitarbeiter sagen lassen, dass schon längst alle Plätze vergeben sind!!!! Tagelange Vorbereitungen und frühes Aufstehen am freien Wochenende völlig umsonst!!! Auf Ihrer Homepage schreiben sie, Platzeinweisung ab 7 Uhr – da kann es doch nicht sein, dass um kurz vor sieben schon alle Plätze vergeben sind – viele Stände waren sogar schon fertig mit dem Aufbau!!!

    • Daniela | Okt 15,2016

      ….. und des Weiteren teilte und der Platzweiser mit, das Plätze reserviert sind!!! Wenn wir wollen, können wir ja warten – falls einer der Teilnehmer nicht kommt! Ich habe gedacht, Reservierungen sind nicht möglich????

      • Ludwig | Okt 17,2016

        Guten Morgen Frau Bechler. Zuerst einmal muß ich meinen Mitarbeiter in Schutz nehmen – er ist weder wenig motiviert noch gleichgültig. Es war eben ein sehr stressiger Morgen in Germersheim. Obwohl der Markt offiziell erst um 10 Uhr anfängt, kommen sehr viele Teilnehmer immer früher. Dienstbeginn meines Mitarbeiters ist inzwischen 6 Uhr. Ursprünglich 8 Uhr! Aber aus „Geschäftsinteresse“ beginnt er sogar schon um 5.30 Uhr! Aber auch das reicht inzwischen bei gutem Wetter nicht mehr aus. Am vergangenen Samstag waren um diese Zeit schon mehr als 10 Teilnehmer vor Ort und haben Plätze beansprucht. Und die weiteren Teilnehmer kamen dann „Schlag auf Schlag“, so daß der zur Verfügung stehende Platz sehr schnell ausgereizt war und sämtliche Standplätze vergeben waren. Ich kann und will niemandem verbieten, frühzeitig zu kommen, um mit Sicherheit einen Standplatz zu erhalten. Aber auch Sie haben wie alle anderen auch, die Möglichkeit einen Standplatz im voraus zu reservieren. Dies bedarf lediglich der Vorauszahlung des Standgeldes, zuzüglich 2 Euro Reservierungskosten für den Mehraufwand! Und dann sind da auch noch Stammkunden zu berücksichtigen, welche ganzjährig kommen, auch im Winter, wenn viele Teilnehmer wetterbedingt nicht mehr zu einem Flohmarkt fahren. Diese Verkäufer bekommen zum einen bevorzugte Plätze und zum anderen, zeitlich begrenzt einen Standplatz reserviert!
        Da auf meiner Website auch meine Kontaktdaten zur Verfügung stehen, wäre es im Grunde auch kein Problem, bevor Sie sich so viel Arbeit machen, kurz nach dem Ablauf oder den örtlichen Gegebenheiten des jeweiligen Flohmarktes nachzufragen. Sowohl per email, als auch per Telefon.
        Last not least – bei solch guten Wetterprognosen wie am vergangenen Wochenende, kommen IMMER sehr viele Teilnehmer und auch Besucher. Auf jeden Markt, gleichgültig wo oder von wem! Und für das gute Wetter bin ich dankbar und freue mich darüber. Und für die schnelle und frühe Vollbelegung eines Platzes kann ich beim Besten Willen nichts. Dafür ist vielleicht am nächsten Samstag aufgrund des Wetters, nicht einmal die Hälfte belegt. Ich hoffe auf Ihr Verständnis und wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

  • Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Name*

    Email

    Website


    *