Flohmarkt Bellheim

Flohmarkt Bellheim

Sonntagsflohmarkt in 76756 Bellheim

in der Blumenstraße, Ortsmitte von Bellheim, am Sonntag, den 19. März 2017 von 13.00 – 18.00 Uhr. Aufbau ab 12.30 Uhr, Anfahrt ab 8.00 Uhr möglich!

In der schönen pfälzischen Kleinstadt Bellheim, findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Sonntagsflohmarkt in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt.

Beide Veranstaltungen profitieren hier kräftig voneinander. Werbung, speziell hinsichtlich der Flohmarktes wird auch im weiteren Umland geschaltet. In der Blumenstraße ist nicht nur Platz für die Stände, sondern auch für die Fahrzeuge der Teilnehmer, welche ohne Extrakosten direkt am Stand stehen bleiben können.

 

 

Die Stadt Bellheim

Bellheim ist eine Kleinstadt im Landkreis Germersheim, welche bereits im Jahre 774 erstmals historisch erwähnt wurde und liegt genau zwischen Germersheim und Landau. Sowohl Straßenverbindungen als auch die Bahnverbindungen sind nahezu optimal. Selbst die Karlsruher Stadtbahnen halten gleich zweimal in Bellheim.

Ballheim bietet ein reiches Vereinsleben mit vielen Aktivitäten, wie z.B. den Radsportclub Grün-Weiß; die Tanzsportgemeinschaft Bellheim; oder den Schachclub Ballheim 1949; nur um mal wenige zu nennen Man kann schon sagen, hier ist einiges los.

Zudem bieten die zu Pfingsten jährlich stattfindenden Bellheimer Gartentage mit ihrem weit überregionalen Bekanntheitsgrad nicht nur für Blumen- und Gartenfreunde eine besondere Attraktion.

Nicht zuletzt aber wichtig

Ein leistungsfähiges Gewerbe ist auch hier zu finden. Zum Beispiel die Bellheimer Metallwerke und natürlich die bekannte Bellheimer Brauerei mit dem Bellheimer Lordpils, das bestimmt viele von Euch – sofern Biertrinker – kennen. Das Markenzeichen, der Lord mit Zylinder, Monokel und Schnauzer ist nahezu weltbekannt!

Auch für das leiblich Wohl ist in Bellheim ausreichend gesorgt. Restaurants, Gaststätten, Pizzerias und einige mehr bieten in alle Geschmacksrichtungen etwas.

Als Ausflugsziel ist Bellheim mit seiner staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde durchaus mal eine Reise wert.

 


PS: Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch bitte weiter, indem Sie auf einen der u.g. Share-Buttons klicken. Vielen Dank!

Hier können Sie uns weiterempfehlen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Email

Website


*