Drei auf einen Streich …

Drei auf einen Streich …

Kommendes Wochenende muss man SONNTAGSMÄRKTE groß schreiben. Warum? Gleich drei an der Zahl werden am Sonntag, den 7. Oktober von mir veranstaltet. War zwar nicht so geplant, aber die Termine bekomme ich von den Städten vorgeschrieben. Nichtsdestotrotz mache ich für die einzelnen Märkte umso mehr Werbung. Es sollen ja alle drei richtig gut laufen.

Davon sind zwei reine Trödelmärkte – Neuware ist da komplett ausgeschlossen. Der erste Markt ist in Speyer auf dem DB-Gelände in der Burgstraße, eigentlich wie immer … und der zweite Markt in der Stadtmitte von Wiesental, in der Mannheimer Straße.

Beim Wiesentaler Trödelmarkt ist es ein Zusammenspiel, ähnlich wie in Wiesloch am vergangenen Sonntag auf dem Wieslocher Herbstmarkt (siehe Bildergalerie hierzu am Ende). Die Stadt veranstaltet ein großes Herbstfest mit allerlei verschiedenen Aktivitäten samt einem verkaufsoffenem Sonntag. Der Trödelmarkt ist unmittelbar daran angebunden und bietet schon dadurch eine Extra starke Attraktivität für die Besucher. Durch die Bekanntheit des Wiesentaler Herbstmarktes und großflächiger Werbung wird dies bestimmt ebenso eine besondere Veranstaltung wie schon am vergangenem Wochenende in Wiesloch

Der dritte Markt ist auch schon weit bekannt. Seit mehreren Jahren findet in Bad Schönborn (Ortsteil Langenbrücken), immer am 1. Sonntag des Oktobers eine Herbstkerwe statt. In diesem Zusammenhang veranstalte ich beim REWE am Südring schon seit einigen Jahren regelmäßig einmal im Jahr den Sonntagsflohmarkt. Bei diesem Markt ist Neuware erlaubt. Somit haben auch meine gewerblichen Händler die Möglichkeit haben, einen meiner Märkte zu beschicken. Aufgrund der langjährigen wiederkehrenden Veranstaltung ist hier ebenfalls bereits ein recht großer Bekanntheitsgrad vorhanden, so dass auch hier alle Teilnehmer mit einem erfolgreichen Tag rechnen können.

Das besondere am 7. Oktober ist … bei jedem Markt gibt es für die Trödler die Sonntagströdelpreispauschale von 25 Euro für 5 lfd. Meter Standgröße. Natürlich kann man auch kleinere Stände bauen und die Teilnahme ist für alle ohne Anmeldung möglich. Wer dann noch Ware übrig hat, kann gleich für den kommenden Sonntag, den 14. Oktober für den Markt beim REWE in Kirrlach voraus buchen. Jedenfalls solltet Ihr diesen Markt gleich mal einplanen!

 

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen jetzt schon ein erfolgreiches Wochenende und freue mich, Sie auf einen meiner Markte wieder begrüßen zu dürfen.

Euer Ludwig Friedt

 


Bildergalerie: Der Sonntagsflohmarkt vom 30. September in Wiesloch. Zum Blättern mit der Maus oder dem Finger nach Links oder nach Rechts wischen.

Wiesloch_001
Wiesloch_002
Wiesloch_003
Wiesloch_004
Wiesloch_005
Wiesloch_006
Wiesloch_007
Wiesloch_008
Wiesloch_009
Wiesloch_010
Wiesloch_011
Wiesloch_012
Wiesloch_013
Wiesloch_014
Wiesloch_015
Wiesloch_016
Wiesloch_017
Wiesloch_018
Wiesloch_019
Wiesloch_020


Hier können Sie uns weiterempfehlen:

Comments

  • Irmgard | Okt 6,2018

    Ich war dort und es war prima toller Flohmarkt immer wieder gerne

    LG
    Irmgard

    • Ludwig | Okt 6,2018

      Du meinst den Markt in Wiesloch, wir hatten uns ja kurz unterhalten. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

  • Melanie | Okt 5,2018

    Es war ein super toller Flohmarkt gerne wieder.
    Tolle Organisation und tolle Leute

  • Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Name*

    Email

    Website


    *