Am 24.09. ist Bundestagswahl und Flohmarkt in Wiesloch

Am 24.09. ist Bundestagswahl und Flohmarkt in Wiesloch

Haben Sie schon gewählt?

Oder sind Sie noch unschlüssig? Für eine Briefwahl ist es schon zu spät. Jetzt heißt es, sich am Sonntag auf den Weg machen und sein Wahlrecht ausüben.

Vielleicht hilft ja dieser kleine, aber wichtige Punkt zur Entscheidungsfindung. Dieselverbot! Das betrifft ja sicherlich einige von uns.

Ich selbst bin grundsätzlich dagegen. Denn ein paar wichtige Punkte werden von unseren Umweltschützern die den Diesel verteufeln, vollkommen außer acht gelassen. Bisher sind rund 200 Milliarden Euro an Subventionen für den Diesel ausgegeben worden – diese Investition aus Steuergeldern, wäre dann unwiederbringlich abzuschreiben.

Fahrverbote … und was kommt noch?

Die eventuellen Fahrverbote würden zwar kurzfristig weniger Stickoxid-Belastung bedeuten, aber plötzlich wird erheblich mehr CO2 produziert. Weil entweder alle wieder Benziner fahren oder die staatlich geförderten Elektrofahrzeuge.

Deren Umweltbilanz Studien zufolge, sogar erheblich schlechter ist als die von Verbrennern. Und obwohl ich die E-Autos im Prinzip gut finde, stelle ich mir folgendes vor: Eine Million elektrisch betriebene Autos, die abends schnell mal geladen werden wollen. Woher kommt die Leistung von mehreren 10.000 Megawatt Strom, die zusätzlich zum Normalverbrauch benötigt werden? Bauen wir doch schnell noch zig Kohlekraftwerke. Oder Tausende Windräder (falls dann gerade Wind weht). Oder doch gleich ein paar Atomkraftwerke der neuesten Generation. Denn der Strom für diese geplanten Autos kommt auch nur aus der Steckdose! Und jetzt heißt es … welche Partei möchte Diesel verbieten und welche nicht?

Und ist man nun dafür oder dagegen?

Für mich ist dies eine unsaubere Art von Doppelmoral. Denn wogegen auch keine Partei wettert und keine etwas dagegen unternimmt, sind die Dreckschleudern von rund 60.000 Ozeanriesen und Kreuzfahrtschiffen, die auf unseren Weltmeeren herum schippern und ungereinigte Abgase von giftigstem Schweröl produzieren.

Von denen je nach besuchter Website mal 20, mal 200 oder für mich am ehesten glaubhaft, laut einem Bericht auf 3sat 2.000 Stück, schon genau soviel Stickoxide in die Luft blasen, wie alle Autos auf der ganzen Welt zusammen. Aber zum Glück sind diese Abgase ja über den Ozeanen und Meeren verteilt und bleiben dort, oder?

Und dann sehe ich natürlich die große Doppelmoral darin, dass Diesel verteufelt wird, Atomstrom jedoch toleriert wird, Kohlekraftwerke mit staatlicher Unterstützung die Umwelt verpesten und Glyphosat weiter genutzt werden soll …

 

Aber dies alles trifft den kommenden Sonntag, den 24. September nur am Rande. Es findet nicht nur die Bundestagswahl statt, sondern wesentlich wichtiger auch ein Sonntagsflohmarkt in Wiesloch, Stadtmitte, Schwetzingerstraße von 11.00 – 17.00 Uhr

Platzvergabe ist bereits morgens ab 6.30 Uhr und der Aufbau ab 9.00 Uhr genehmigt.

Wer diesen Markt in den letzten Jahren verpasst hat, sollte ihn unbedingt mal besuchen. In den letzten Jahren waren jedes mal mehr als 50.000 Besucher unterwegs. Natürlich nicht nur durch den Flohmarkt, sondern auch durch die gesamte Innenstadt. In welcher der weitbekannte Wieslocher Herbst- und Bauernmarkt zeitgleich mit dem Flohmarkt stattfindet.

Leider tangiert die Wahl doch ein wenig den Flohmarkt, da direkt in der Sparkasse ein Wahlbüro untergebracht wird und die Zufahrt stets gewährleistet werden muss. Aber das kann ja auch heißen, dass der eine oder andere Wähler die Gelegenheit nutzt und sich auch auf dem Flohmarkt umschaut. Das Wetter passt jedenfalls.

Und am Wochenende darauf steht Ihr wieder vor einer Wahl: Sonntagsflohmarkt in Bad Schönborn-Langenbrücken oder in Waghäusel-Wiesental beim GLOBUS Baumarkt. Am Besten gleich einen von beiden vormerken.

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen jetzt schon ein schönes Wochenende, viel Spaß am Sonntag auf dem Flohmarkt wie zuvor auch bei der Wahl.

Euer Ludwig Friedt


Tipp für Schnäppchenjäger: Zertifizierte und generalüberholte Produkte auf Amazon Renewed. Hier können Sie sorgenfrei hochwertige generalüberholte, gebrauchte oder geöffnete Produkte kaufen, die durch einen qualifizierten Anbieter getestet und zertifiziert wurden und sogar mit einer separaten 1-Jahres-Garantie ausgestattet sind. Hier klicken!

Hier können Sie uns weiterempfehlen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Email

Website


*