Hallo Flohmarkt-Welt!

Handeln, feilschen und verkaufen! Das Geschäft mit Omas-Trödel lohnt sich wieder!

Gerade in wirtschaftsschwachen Zeiten, erfreuen sich Flohmärkte immer wieder wachsender Beliebtheit – und das nicht nur bei Käufern, Sammlern und Schnäppchenjäger, sondern gerade auch deshalb bei allen, die etwas zu verkaufen haben.

Als Veranstalter von Flohmärkten bin ich daher ständig bemüht, Sie nicht nur mit guten Standorten zu versorgen, sondern auch mit gezielten Werbemaßnahmen und Bekanntmachungen soweit  zu unterstützen, dass Sie – durch einen entsprechend großen Besucherandrang – Ihre Waren bestmöglichst an den Mann bringen können.

39 Stimmen, 3.69 durchschnittliche Bewertung (73% Ergebnis)

Autohof Herz´l – warum woanders mehr zahlen?

Viele von Euch kennen diesen Markt in Bruchsal-Heidelsheim schon eine ganze Weile! Ist ja auch kein Wunder, da er bereits seit März 1996 ohne Unterbrechung läuft. Nicht nur durch seine attraktive Lage, direkt neben der B 35 gelegen, sondern auch durch die Tatsache, dass der Autohof Herz’l – mit nun schon mehr als 50 Betriebsjahren – der älteste Autohof Deutschlands ist.

Klar, für die Autofahrer ist natürlich auch eine große Tankstelle dabei und wer vor oder nach dem Flohmarktbesuch noch etwas einkaufen will, der ist im direkt daneben liegenden REAL-Markt bestens aufgehoben! Dies sind mitunter ein paar Gründe, weshalb der Flohmarkt hier meistens sehr gut besucht ist.

33 Stimmen, 3.45 durchschnittliche Bewertung (69% Ergebnis)

Flohmarkt Bruchsal-Heidelsheim

Der Herzlmarkt in 76646 Bruchsal-Heidelsheim

beim Autohof Herz’l in der Stuttgarter Strasse, direkt neben REAL und PRAKTIKER. Unmittelbar an der B35 gelegen. Ab Autobahn-Ausfahrt Bruchsal – Richtung Bretten ca. 8 km (Standort anzeigen)

Dieser Markt ist seit März 1996 ununterbrochen am laufen, hat nahezu Kult-Charakter, ist bestens eingeführt und hat ein sehr großes Publikum! Ein großer Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

55 Stimmen, 3.75 durchschnittliche Bewertung (74% Ergebnis)

Flohmarkt Graben-Neudorf

Sonntagsflohmarkt in 76676 Graben-Neudorf

Graben-Neudorf_005Zweimal im Jahr findet in Graben-Neudorf (OT Graben) ein Markt in der Ortsmitte statt. Der Frühjahrsmarkt und der Herbstmarkt. Seit letztem Jahr wurde eine Verbindung dieses alteingesessenen Marktes mit einem Flohmarkt vereinbart. Der Flohmarkt wird von mir in direkter Angliederung an den Frühjahrsmarkt am 8. März und an den Herbstmarkt am 8. November jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr, sowohl in der Karlsruher Straße (bei der evangelischen Kirche), als auch in der Schulstraße veranstaltet (Standort zeigen).

Die Karlsruher Straße ist breit genug, dass die Fahrzeuge (nur PKWs) direkt hinter den Verkaufsständen geparkt werden können. In der Schulstraße ist dies nur bedingt möglich, da diese Straße etwas enger ist. Dennoch ist insgesamt genügend Platz vorhanden, so dass keine Teilnehmer weggeschickt werden müssen.

9 Stimmen, 4.33 durchschnittliche Bewertung (85% Ergebnis)

Flohmarkt Wiesloch

Sonntagsflohmarkt in 69168 Wiesloch

Am Sonntag, den 27. September 2015 findet in Wiesloch von 11.00 bis 18.00 Uhr (in der Schwetzinger Strasse – Standort anzeigen) ein Sonntagsflohmarkt statt. Die Anreise bzw. der Aufbau ist bereits ab 9.00 Uhr freigegeben.

Dieser Sonntagsflohmarkt findet im Rahmen des Wieslocher Herbstmarktes statt, direkt in der Innenstadt, welche nahezu komplett abgesperrt wird. Vergangenes Jahr waren auf diesem Herbstmarkt zwischen 50- und 60-Tausend Besucher. Für die Bestücker dieses Marktes ist es im Grunde fast unmöglich, keinen Umsatz zu machen. Natürlich ist die Qualität und der Preis der angebotenen Waren mitentscheidend. Zufriedene Gesichter und volle Kassen sind dann sicherlich vorherbestimmt!

8 Stimmen, 4.62 durchschnittliche Bewertung (90% Ergebnis)
Powered by WordPress