Hallo Flohmarkt-Welt!

Handeln, feilschen und verkaufen! Das Geschäft mit Omas-Trödel lohnt sich wieder!

Gerade in wirtschaftsschwachen Zeiten, erfreuen sich Flohmärkte immer wieder wachsender Beliebtheit – und das nicht nur bei Käufern, Sammlern und Schnäppchenjäger, sondern gerade auch deshalb bei allen, die etwas zu verkaufen haben.

Als Veranstalter von Flohmärkten bin ich daher ständig bemüht, Sie nicht nur mit guten Standorten zu versorgen, sondern auch mit gezielten Werbemaßnahmen und Bekanntmachungen soweit  zu unterstützen, dass Sie – durch einen entsprechend großen Besucherandrang – Ihre Waren bestmöglichst an den Mann bringen können.

76 Stimmen, 3.83 durchschnittliche Bewertung (76% Ergebnis)

Auf Flohmärkten erfolgreich verkaufen: Mehr Umsatz mit der richtigen Strategie

Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene

FlohmarktratgeberEin Buch von Marie-Luise Schönleben

Dieser Ratgeber enthält eine Fülle an Tipps und Tricks, wie Sie gebrauchte Gegenstände – aus Ihrem Haushalt, Speicher, Hobbykeller oder Garten – auf Flohmärkten erfolgreich verkaufen.

Das Handeln und Feilschen auf Trödelmärkten ist nicht nur eine lukrative, sondern auch unterhaltsame und sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Menschen jeder Altersgruppe. Wo sonst kann man so viel Bares an einem Tag verdienen und sofort mit nach Hause nehmen? Das Schöne daran: Sie werden zu nichts gezwungen, jede Entscheidung treffen Sie selbst! Diese Freiheiten machen das Geldverdienen zum Vergnügen.

26 Stimmen, 3.69 durchschnittliche Bewertung (73% Ergebnis)

Speyerer Sonntagströdelmarkt

Am kommenden Sonntag, den 23. April, findet von 11.00 – 17.00 Uhr auf dem DB-Gelände in der Burgstraße schon der nächste Sonntagströdelmarkt statt. Der Aufbau der Stände erfolgt ab 10.00 Uhr und die Platzvergabe dieses Mal bereits ab 7.30 Uhr.

Zum Unterschied der Zeiten: An verkaufsoffenen Sonntagen sind die genehmigten Verkaufszeiten prinzipiell von 13.00 – 18.00 Uhr, genau wie in den Geschäften. Im Gegensatz zu dem nun genehmigten „Marktsonntag“, eine rechtlich andere Veranstaltung, bei dem dann die Genehmigung von 11.00 – 17.00 Uhr vorliegt.

Wie immer bieten meine Dauermärkte in Germersheim, Speyer und Bruchsal-Heidelsheim, bis dahin noch ein paar Möglichkeiten gut zu verkaufen oder alternativ auch einzukaufen!

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Flohmarkt Bruchsal-Heidelsheim

Der Herzlmarkt in 76646 Bruchsal-Heidelsheim

beim Autohof Herz’l in der Stuttgarter Strasse, direkt neben REAL und PRAKTIKER. Unmittelbar an der B35 gelegen. Ab Autobahn-Ausfahrt Bruchsal – Richtung Bretten ca. 8 km (Standort anzeigen)

Dieser Markt ist seit März 1996 ununterbrochen am laufen, hat nahezu Kult-Charakter, ist bestens eingeführt und hat ein sehr großes Publikum! Ein großer Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

77 Stimmen, 3.78 durchschnittliche Bewertung (75% Ergebnis)

Flohmarkt Karlsdorf-Neuthard (OT Neuthard)

Sonntagsflohmarkt in 76689 Karlsdorf-Neuthard

auf der Hauptstraße, direkt im Ortskern von Neuthard (Standort anzeigen)
am Sonntag, den 28. Mai von 13.00 – 18.00 Uhr
der Aufbau ist ab 12.30 Uhr, die Anfahrt ab 8.00 Uhr möglich!

Das Standgeld beträgt je laufender Meter Trödel 7,- Euro, Neuware 10,- Euro! Humane Preise, damit es sich wirklich alle leisten können, an diesem Sonntagsflohmarkt teilzunehmen.

Der Flohmarkt findet direkt anhängend an die Aktivitäten des verkaufsoffenen Sonntags statt.

Karlsdorf-Neuthard ist nicht zuletzt durch seine beliebten Straßenfeste in weitem Umland bestens bekannt. Bürgermeister Sven Weigt, der erstmals im Jahre 2007 in dieses Amt gewählt wurde und dessen aktuelle Amtszeit bis 2023 läuft, hat den Bekanntheitsgrad auch tatkräftig erweitert, so dass hier auch Besucher aus weiter Ferne anzutreffen sind.

Die beiden früher selbständigen Orte Karlsdorf und Neuthard, wurden im Zuge der Gemeindereform durch einen freiwilligen Zusammenschluss am 1. Januar 1975 in die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard umbenannt. Neuthard wurde erstmals 1281 urkundlich erwähnt, gehörte zuerst dem Hochstift in Speyer an und kam im Jahre 1803 zum Großherzogtum Baden.

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Powered by WordPress