Hallo Flohmarkt-Welt!

Handeln, feilschen und verkaufen! Das Geschäft mit Omas-Trödel lohnt sich wieder!

Gerade in wirtschaftsschwachen Zeiten, erfreuen sich Flohmärkte immer wieder wachsender Beliebtheit – und das nicht nur bei Käufern, Sammlern und Schnäppchenjäger, sondern gerade auch deshalb bei allen, die etwas zu verkaufen haben.

Als Veranstalter von Flohmärkten bin ich daher ständig bemüht, Sie nicht nur mit guten Standorten zu versorgen, sondern auch mit gezielten Werbemaßnahmen und Bekanntmachungen soweit  zu unterstützen, dass Sie – durch einen entsprechend großen Besucherandrang – Ihre Waren bestmöglichst an den Mann bringen können.

61 Stimmen, 3.82 durchschnittliche Bewertung (76% Ergebnis)

Flohmarkt Bruchsal-Heidelsheim

Der Herzlmarkt in 76646 Bruchsal-Heidelsheim

beim Autohof Herz’l in der Stuttgarter Strasse, direkt neben REAL und PRAKTIKER. Unmittelbar an der B35 gelegen. Ab Autobahn-Ausfahrt Bruchsal – Richtung Bretten ca. 8 km (Standort anzeigen)

Dieser Markt ist seit März 1996 ununterbrochen am laufen, hat nahezu Kult-Charakter, ist bestens eingeführt und hat ein sehr großes Publikum! Ein großer Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

67 Stimmen, 3.78 durchschnittliche Bewertung (75% Ergebnis)

Flohmarkt Bruchsal-Süd

Sonntagsflohmarkt in 76646 Bruchsal-Süd beim EDEKA-Markt

Bruchsal_005Zuvor beim Marktkauf, jetzt beim EDEKA-Markt Bruchsal-Süd (ehemals Marktkauf, Standort zeigen) gibt es auch dieses Jahr wieder zwei Sonntagsflohmärkte. Dieser Flohmarkt dient üblicherweise in der Hauptsache Privatverkäufern – sprich Trödlern – Neuware ist jedoch ebenfalls zugelassen.

Der Flohmarkt findet in Verbindung mit den verkaufsoffenen Sonntagen am 17. April, sowie am 18. September statt, jeweils in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Der Parkplatz der uns hier zur Verfügung steht ist wirklich groß und wie es sich gehört, auch entsprechend asphaltiert. Beim E-Center Bruchsal handelt es sich wohl um den populärsten Einkaufsmarkt in Bruchsal mit großem Kundenverkehr, so dass alleine durch die Bekanntheit dieses Marktes mit großem Besucherandrang zu rechnen ist. Als Kundenparkplatz dient genau dahinter der Aldi-Parkplatz, der trotz seiner Größe oft nicht für die Besucher reichte. Aber durch die umliegenden Straßen und auch Firmenparkplätze war trotzdem immer ein Parkplatz zu finden.

21 Stimmen, 3.43 durchschnittliche Bewertung (68% Ergebnis)

Auf Flohmärkten erfolgreich verkaufen: Mehr Umsatz mit der richtigen Strategie

Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene

FlohmarktratgeberEin Buch von Marie-Luise Schönleben

Dieser Ratgeber enthält eine Fülle an Tipps und Tricks, wie Sie gebrauchte Gegenstände – aus Ihrem Haushalt, Speicher, Hobbykeller oder Garten – auf Flohmärkten erfolgreich verkaufen.

Das Handeln und Feilschen auf Trödelmärkten ist nicht nur eine lukrative, sondern auch unterhaltsame und sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Menschen jeder Altersgruppe. Wo sonst kann man so viel Bares an einem Tag verdienen und sofort mit nach Hause nehmen? Das Schöne daran: Sie werden zu nichts gezwungen, jede Entscheidung treffen Sie selbst! Diese Freiheiten machen das Geldverdienen zum Vergnügen.

21 Stimmen, 3.48 durchschnittliche Bewertung (69% Ergebnis)

Flohmarkt Germersheim

Flohmarkt in 76726 Germersheim

Germersheim_008in der Mainzer Straße beim SB-Warenhaus REAL, am besten zu erreichen über die Ausfahrt B35 – Germersheim Nord (Standort anzeigen)

Der REAL-Markt liegt gegenüber von HELA in einem besucherstarken Industriegebiet. Unter anderem finden Sie hier Mac Donalds, Kik, Takko, Blumen Riss und andere! Viel Zulauf ist nicht nur aufgrund der guten Werbung, sondern schon alleine dadurch garantiert!

55 Stimmen, 3.62 durchschnittliche Bewertung (72% Ergebnis)

Flohmarkt Wiesloch

Sonntagsflohmarkt in 69168 Wiesloch

Am Sonntag, den 25. September 2016 findet in Wiesloch von 11.00 bis 18.00 Uhr (in der Schwetzinger Strasse – Standort anzeigen) ein Sonntagsflohmarkt statt. Die Anreise bzw. der Aufbau ist bereits ab 9.00 Uhr freigegeben.

Dieser Sonntagsflohmarkt findet im Rahmen des Wieslocher Herbstmarktes statt, direkt in der Innenstadt, welche nahezu komplett abgesperrt wird. Vergangenes Jahr waren auf diesem Herbstmarkt zwischen 50- und 60-Tausend Besucher. Für die Bestücker dieses Marktes ist es im Grunde fast unmöglich, keinen Umsatz zu machen. Natürlich ist die Qualität und der Preis der angebotenen Waren mitentscheidend. Zufriedene Gesichter und volle Kassen sind dann sicherlich vorherbestimmt!

13 Stimmen, 4.46 durchschnittliche Bewertung (88% Ergebnis)
Powered by WordPress